LehmbruckMuseum

 
 
Das LehmbruckMuseum in Duisburg
Das LehmbruckMuseum in Duisburg
© LehmbruckMuseum / Jürgen Diemer
Foto: Jürgen Diemer
Adresse:
Friedrich-Wilhelm-Straße 40
47051 Duisburg / Dellviertel
Fax:
+49 (0) 203 283 - 3892
Sparten:
Bildende Kunst, Skulptur, Objektkunst, Installation, Architektur, Kultur
 
Aktuelle Ausstellungen >
Beschreibung:

In einem der reizvollsten Museumsbauten der Nachkriegszeit präsentiert das LehmbruckMuseum eine einzigartige Sammlung moderner Skulptur. Ausgehend vom Werk Lehmbrucks begegnen sich hier Primitivismus und Kubismus, Abstraktion und Expressionismus, Konstruktivismus und Minimalismus – in Werken von Picasso, Barlach, Brancusi, Beuys oder Serra. Zudem verfügt das Museum über Deutschlands bedeutendste Giacometti-Werkgruppe. Skulpturenausstellungen von der klassischen Moderne bis zur Gegenwart verleihen dem Museum im Zusammenspiel mit der Museumsarchitektur Manfred Lehmbrucks und dem umliegenden Skulpturenpark seinen einmaligen Charakter. Daneben ist es diese überregional beachtete Kunstvermittlung, die das Haus zu einem Ort der Kommunikation zwischen Mensch und Kunst macht.

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag: nur für angemeldete Gruppen
Mittwoch, Freitag und Samstag: 12 bis 19 Uhr
Donnerstag: 12 bis 21 Uhr
Sonntag: 11 bis 19 Uhr
Eintrittspreise:
Erwachsene:
8,00 Euro
 
Ermäßigt:
5,00 Euro
 
Ermäßigung für:
Gebuchte Gruppen, Selbstführer ab 20 Personen, Menschen mit Behinderung (ab 70%), Schüler & Studenten, Wehr- & Zivildienstleistende, Menschen mit Sozialhilfebezug
 
Weitere Preisangaben finden Sie in der Website des Museums.