Dokumentationszentrum Topographie des Terrors

 
 
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors
© Stefan Müller / Stiftung Topographie des Terrors
Foto: Stefan Müller
Adresse:
Niederkirchnerstraße 8
10963 Berlin / Kreuzberg
Internet:
Fax:
+49 (0) 030 254509 - 99
Sparten:
Geschichte, Kultur
Beschreibung:

Ort, an dem sich während des „Dritten Reichs die Zentralen der Geheimen Staatspolizei, der SS und des Reichssicherheitshauptamts befanden. Eine Dauerausstellung informiert seit 1987 über die wichtigsten Einrichtungen des nationalsozialistischen Verfolgungs- und Terrorapparats. Die Dokumentation macht die europäische Dimension der NS-Schreckensherrschaft sichtbar. Dauerausstellungen im Gebäude: Topographie des Terrors. Gestapo, SS und Reichssicherheitshauptamt in der Wilhelm- und Prinz-Albrecht-Straße im Ausstellungsgraben: Berlin 1933-1945. Zwischen Propaganda und Terror (Frühjahr bis Herbst) Geländerundgang: Der historische Ort „Topographie des Terrors. Ein Geländerundgang in 15 Stationen Sonderausstellungen (siehe www.topographie.de)

Öffnungszeiten:
täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Schließtage:
24.12., 31.12., 1.1.
Eintrittspreise:
Eintritt frei