Carine Kraus. Zwischenräume

07.09.  bis 22.10.2017


© Carine Kraus

Adresse:
Saarländisches Künstlerhaus
Karlstraße 1
66111 Saarbrücken
Beschreibung:

Das Saarländische Künstlerhaus zeigt vom 7. September bis 22. Oktober unter dem Titel „Zwischenräume“ Werke der luxemburgischen Künstlerin Carine Kraus.

Ausgangspunkt für ihre Arbeiten sind Momentaufnahmen, fotografische Notizen, die eine räumliche Situation mit den darin agierenden Personen dokumentieren. Sie dienen als Vorlage für kleinformatige Konturenzeichnungen, die später in einer Gesamtkomposition auf die Leinwand übertragen werden. Dabei werden Linien, Formen und Flächen mit dem Pinsel Schicht für Schicht in zarten Lasuren und Übergängen auf die rohe Leinwand aufgetragen, wobei unbehandelte Stellen auf dem naturfarbenen Leinen zu integralen Bestandteilen der Bildkomposition werden.

Die Bilder zeigen eine bestimmte Person, eine spezifische interne Situation, die durch die grafische Reduzierung und das Weglassen von Elementen, sowie das Herausstreichen bestimmter Gesten, eine besondere Gewichtung bekommt. Ein Moment wird in eine malerische Sprache umgesetzt.

Ihre Inspiration gewinnt die Künstlerin aus dem Dialog und den Begegnungen mit anderen Künstlern. Tanzperformance im Bild, Gemälde und Musikperformance bilden gemeinsam ein „tableau vivant“.

Sparten:
Bildende Kunst, Malerei
Neue Ausstellungen >