Takako Saito.
You and Me

12.11.2017 bis 18.02.2018

Adresse:
Museum für Gegenwartskunst Siegen
Unteres Schloss 1
57072 Siegen
Beschreibung:

Takako Saito (geb. 1929 in Sabae-Shi, Präfektur Fukui, Japan, lebt und arbeitet seit 1978 vorwiegend in Düsseldorf) wurde international bekannt durch Objekte, Künstlerbücher, Performances und Aktionen im Kontext von Fluxus. Saitos Interesse gilt der Ding- und Alltagswelt, der sie durch Eingriffe oder kleine Handlungen ihre künstlerische Geste hinzufügt. Naturstoffe wie Steine, Muscheln, Zwiebelschalen oder Kastanien sind neben Papieren, Kunststoffen, Schaumstoffe oder Holzstücken ihre bevorzugten Materialien. Unter den seit den 1960er Jahren entstehenden Arbeiten sind ihre sorgfältig gearbeiteten Objektkästen oder die große Anzahl freier Schachspiele, die anfangs im Fluxshop von George Maciunas verkauft wurden hervorzuheben. Der spielerische Ansatz ist für viele Arbeiten von Saito kennzeichnend. Stets ist die Künstlerin auf der Suche nach neuen Spielvarianten jenseits festgelegter Regeln, die Betrachter werden als Mitspieler und Mitgestalter einbezogen. Auch in ihren You + Me Shops – marktstandähnliche Kaufläden, bei der die Künstlerin als Verkäuferin mit dem Publikum in Interaktion tritt – sowie den Installationen und Büchern wählt Saito die Partizipation als Strategie.

Sparten:
Bildende Kunst