The Great Graphic Boom

14.07.  bis 05.11.2017

Roy Lichtenstein, 
<br>Crying Girl (Weinendes Mädchen), 1963,
<br>Offsetfarblithographie auf elfenbeinfarbenem Papier, 
<br>45,9 x 61 cm, 
<br>Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung

Roy Lichtenstein,
Crying Girl (Weinendes Mädchen), 1963,
Offsetfarblithographie auf elfenbeinfarbenem Papier,
45,9 x 61 cm,
Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung
© Estate of Roy Lichtenstein/ VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Adresse:
Staatsgalerie Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 30–32
70173 Stuttgart
Beschreibung:

Die Staatsgalerie zeigt rund 200 Graphiken von 22 Künstler-persönlichkeiten, die die unterschiedlichen Stilrichtungen der amerikanischen Druckgraphik von 1960 bis 1990 repräsentieren.
Die Jahrzehnte, die auf den Zweiten Weltkrieg folgten, waren in Amerika durchaus dramatisch: Die Allgegenwärtigkeit der Atombombe, der Kalte Krieg, die McCarthy-Ära, der Stellvertreterkrieg in Vietnam und Watergate bestimmten die Gesellschaft ebenso wie die glamouröse Welt der Hollywood-Stars, die Beatmusik und die Hippiebewegung.
Die Druckgraphik erwies sich als kongeniales Medium,

Sparten:
Bildende Kunst, Malerei, Zeichnung / Grafik
Neue Ausstellungen >